Zum Hauptinhalt springen

Jetzt Einstiegsangebot sichern - bis zum 31. Mai 2020

Mit SpaceNet VCT (VideoConferencingTool) erhalten Sie eine exklusive Videokonferenz-Lösung für Ihre Unternehmenskommunikation. Zum sicheren Austausch Ihrer Mitarbeiter unter sich und zu Kunden.

Das Besondere: SpaceNet VCT ist einfach und unkompliziert. Die Teilnehmer müssen keine Software installieren, sie können bequem ihren Bildschirm mit anderen teilen, sich im Chat austauschen - per Video oder Audio.

Zeitgleich befinden Sie und Ihre Mitarbeiter sich auf der (abhör-)sicheren Seite und geben keine persönlichen Daten preis. Denn Sie teilen Ihren VCT-Server mit niemand und sichern sich so eine maximale Erreichbarkeit für Ihre Kommunikation.

Kommunizieren - aber sicher!

  • Vollständig verschlüsselte Datenübertragung
  • Datenschutzkonform nach DSGVO
  • Abgeschlossene Meetingräume
  • Ohne Registrierung
  • Webbasiert - Alles was Sie brauchen ist Ihr Browser
  • Perfekt für Ihre Unternehmenskommunikation
  • Betrieb und Hosting Ihrer Daten 100% in München
     

Sichern Sie sich das Einführungsangebot

Jetzt zum Einstiegspreis

Bis zu 10 Teilnehmer gleichzeitig

59,00 Euro/mtl.

zzgl. einmalige Bereitstellung 49,00 Euro

Angebot sichern

Bis zu 25 Teilnehmer gleichzeitig

99,00 Euro/mtl.

zzgl. einmalige Bereitstellung 49,00 Euro

Angebot sichern

Bis zu 50 Teilnehmer ** gleichzeitig

169,00 Euro/mtl.

zzgl. einmalige Bereitstellung 49,00 Euro

Angebot sichern

** Für mehr als 50 gleichzeitige Teilnehmer erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.
Alle Angaben sind als Netto Preise zu verstehen.

SpaceNet VCT - Ihre Vorteile auf einen Blick

Exklusiv für Sie

Ihr VCT-Server für beste Performance

VCT schützt Ihre Daten

nach DSGVO & deutschem Datenschutz

Ohne Installation teilnehmen

Einfach für Gastgeber und Gäste

Sicher ist sicher

  • Abhörsicher und keine Sicherheitslücken durch verschlüsselte Datenübertragung.
  • Ein Server für Ihre gute Performance: Verwenden Sie sämtliche Rechenleistung exklusiv für sich.
  • Mit SpaceNet VCT legen wir Wert auf deutschen Datenschutz und befolgen die DSGVO.
  • Erstellen Sie passwortgesicherte Besprechungsräume, damit ungebetene Gäste draußen bleiben.

Sofort loslegen: einfach für Sie und Ihre Gäste

  • Ihr Browser genügt: Sie brauchen nichts zu installieren oder herunterzuladen. 
  • Mit wenigen Klicks erstellen Sie Meetingräume und teilen den Einladungslink mit anderen.
  • Treffen Sie sich so oft Sie wollen.
  • Personalisieren Sie den Meetingraum mit Ihrem Logo.
  • Developer freundlich - Open Source macht Anpassungen möglich.

Effizient zusammen arbeiten - wie am selben Tisch

  • Geben Sie Ihren Bildschirm für alle Teilnehmer frei: Behalten Sie den Überblick.
  • Arbeiten Sie gemeinsam, als würde Sie am Konferenztisch zusammensitzen.
  • Halten Sie Ihre Präsentation wie vor Ort beim Kunden: Bringt alle Teilnehmer schnell auf den gleichen Stand.
  • Dokumente gemeinsam bearbeiten: Erleichtern Sie sich den Austausch.

Moderieren Sie Ihre Meetings optimal

  • Chat Funktion: Tauschen Sie sich aus, ohne jemanden ins Wort zu fallen
  • Hand-Symbol: Teilnehmer melden sich zu Wort
  • Für Ihre Gäste mit wenig Bandbreite: Tauschen Sie sich über reine Audiokonferenz ressourcenschonend aus.

In 4 Schritten zur Videokonferenz

 

  1. Verwenden Sie Ihren Browser (bitte verwenden Sie Chrome) oder die Jitsi Meet App und öffnen Sie die von SpaceNet aufgesetzte URL.
     
  2. Vergeben Sie einen Meetingnamen und betreten Sie den Meetingraum.
     
  3. Fügen Sie ein Passwort hinzu, um nur berechtigte Nutzer an der Konferenz teilnehmen zu lassen.
     
  4. Teilen Sie den Link zum Meetingraum und das Passwort mit den gewünschten Teilnehmern in separaten Nachrichten.

    Häufig gestellte Fragen

    Nein, SpaceNet VCT funktioniert ohne Download oder Installation direkt aus dem Browser. Zur optimalen Verwendung empfehlen wir Google Chrome oder Chromium (jeweils in der aktuellsten Version).

    Ja, die Meetingräume können durch ein Passwort geschützt werden, das nur den eingeladenen Teilnehmern bekannt gegeben wird. Das ist dem Organisator nach Erstellen des Meetings mit nur wenigen Klicks möglich.

     

    Ja, jeder Teilnehmern hat das Recht den Bildschirm zu teilen. Das geht problemlos mit nur einem Klick. Entscheiden Sie selbst, ob Sie den gesamten Bildschirm teilen, einzelne Anwendungsfenster oder ein Browser Tab.

    Ja, verwenden Sie am besten bei jeder Videokonferenz ein Headset.

    Stellen Sie Ihr Headset stumm, wenn Sie gerade nicht sprechen. Damit werden störende Hintergrund Geräusche und eventuelle Rückkoppelungen vermieden.

    Aus der Wahl des Namens für die Konferenz (den Meetingraum) ergibt sich der Zugangs-Link für die Teilnehmer.

    Folgende Zeichen dürfen nicht verwendet werden ? & : ‘ „“ % #

    Wenn bereits eine Konferenz mit dem selben Namen besteht, kann dieser auch immer wieder betreten werden (beispielsweise für regelmäßige Meetings) ohne neue Veranstaltungen anlegen zu müssen.

    Dies gilt nicht, wenn der Raum durch ein Passwort geschützt ist. Vergeben Sie einen möglichst eindeutigen Meetingnamen.

    Ja, Sie können SpaceNet VCT als reine Audiokonferenz nutzen und in diesem Fall mit wenig Bandbreite abhörsicher und geschützt kommunizieren. 

    Das Verwenden einer Kamera hat allerdings den Vorteil, dass die Kommunikation von Angesicht zu Angesicht auch im virtuellen Meeting persönlicher ist.

    Ja, nutzen Sie dafür den Browser (Chrome) als Desktop Variante auf Ihrem Smartphone oder verwenden Sie die Jitsi Meet App.

    Diese Unternehmen gehen
    bereits auf Nummer sicher.
    Und vertrauen auf SpaceNet.