SpaceNet Logo

Anekdoten zum Internet und wie war es vor 20 Jahren.


Wie lange hat das Internet geöffnet?

Da war da noch die Frau, die anrief,um sich zu erkundigen, ob sie das Internet

auch außerhalb unserer Geschäftszeiten nutzen könne bzw.

wie denn die Öffnungszeiten des Internet generell seien...

 

01
Aug

Gelungene Premiere für den SpaceNet IT-Erfolgstag: Praktische Tipps und Inspirationen für Unternehmens-IT

München, 01. August 2017. Eine rundum erfolgreiche Premiere von SpaceNets „IT-Erfolgstag“ ging am letzten Donnerstag über die Bühne. Das neue Konzept, eine Kombination aus Information und Feiern kam bei den über 100 Gästen gut an.

Als Aperitif gab es eine Reihe interessanter Vorträge für Unternehmer, Hauptgang war ein Sommerfest für Kunden und SpaceNet-Mitarbeiter und das Dessert bildete das Networking der Gäste untereinander. Als Auftakt stand zunächst jedoch die Information im Vordergrund. Auf den gut besuchten Vortragsslots holten sich die Besucher Tipps und Informationen, wie sich ihre Unternehmens-IT effizienter und sicherer aufstellen lässt. Im Zentrum standen digitale Geschäftsmodelle, Social-Media-Strategien und natürlich auch der Schutz vor Angriffen aus dem Cyberspace.

Einen besonderen Höhepunkt bildete der Vortrag zum Thema Vorratsdatenspeicherung, Speicherpflicht und Datenschutz. Ein Thema, das heute alle angeht – und wer könnte dazu sachkundiger referieren als SpaceNet: Schließlich entschied das Oberverwaltungsgericht Münster am 22. Juni 2017 (Az. 13 B 238/17) auf den Eilantrag von SpaceNet, dass die derzeitige Form der Vorratsdatenspeicherung europarechtswidrig ist. Als weiteres Highlight schlossen sich viele Besucher dann dem launigen Rundgang durch das hauseigene Museum der SpaceNet-Geschichte mit dem SpaceNet-Vorstand persönlich an. 

„Das große Interesse an den Vorträgen und das durchweg sehr gute Feedback der Besucher zeigt, dass wir hier eine Veranstaltung ins Leben gerufen haben, die genau die Bedürfnisse von IT-Entscheidern getroffen hat. Besonders die vielen praktischen Tipps und konkreten Anregungen wurden sehr positiv begrüßt. Das werden wir sicher wiederholen“, resümiert SpaceNet-Vorstand Sebastian von Bomhard zufrieden den ersten IT-Erfolgstag.

 

Bildmaterial:
Bild Sebastian von Bomhard, Vorstand der SpaceNet AG

 

Über SpaceNet
Die SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider mittelständischen Unternehmen bundesweit Lösungen rund um das Internet an. SpaceNet ist spezialisiert auf das Hosting von Anwendungen für Geschäftsmodelle wie etwa E-Commerce-Lösungen, die hochverfügbare IT-Umgebungen voraussetzen. Als Outsourcing-Partner betreibt SpaceNet für seine Kunden sowohl einzelne Anwendungen und Services in seinen Rechenzentren, übernimmt aber auch den kompletten Betrieb der Unternehmens-IT.
Als Anbieter von Cloud-Lösungen wie Mailarchiv, Mail-Dienste oder Hosting Continuity erdet SpaceNet die Cloud. Denn diese Lösungen brauchen als Basis Rechenzentren mit hochperformanter, stabiler und zuverlässiger Infrastruktur. SpaceNet hält die Daten in zwei lokal getrennten Hochsicherheitsrechenzentren in München redundant vor. Ein eigenes Backbone liefert eine unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu den weltweit wichtigsten Knotenpunkten und garantiert so hohe Übertragungsraten.
Derzeit profitieren zirka 1.200 Geschäftskunden wie Antenne Bayern oder der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) von den Dienstleistungen der SpaceNet AG. Das Münchener Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001.

Pressekontakt

punktgenau PR
Christiane Schlayer
Salamanderweg 5
84034 Landshut
Tel.: (0871) 6606310
christiane.schlayer@punktgenau-pr.de
www.punktgenau-pr.de

wortratundtat
Melanie Steidle / Sven Goeddel GbR
Kaiserhofstraße 16
60313 Frankfurt am Main
Tel.: (069) 26 02 83 70
melanie.steidle@wortratundtat.de
www.wortratundtat.de

SpaceNet AG
Dr. Joachim Gartz
Tel.: (089) 323 56-263
Fax: (089) 323 56-299
presse@space.net

 

Pressemitteilung zum Download