SpaceNet Logo

SpaceNet freut sich mit seinen Azubis über tolle IHK-Prüfungsergebnisse

Die IHK München vergab an die SpaceNet AG das Prädikatslogo

"Hier wurde ein Einser-Azubi ausgebildet".

Auf diese Auszeichnung ist SpaceNet wirklich sehr stolz, weil dadurch bestätigt wird, dass mit der bisherigen Arbeit in der Nachwuchsentwicklung der richtige Weg eingeschlagen wurde.

Wiedereinstieg

Logo-Jobfit
Logo-power-m

Demographieentwicklung und Fachkräftemangel haben unzählige öffentliche Diskussionen entfacht.

Wir handeln lieber. Wir übertragen Verantwortung und Vertrauen:
Die strukturellen Rahmenbedingungen, die es unseren Mitarbeitern ermöglichen, private und berufliche Bereiche zu vereinen, gelten selbstverständlich auch für neue Bewerber.

Das bedeutet für uns zum einen, flexible Arbeitszeiten zu ermöglichen und die Vertrauensarbeitszeit zu leben.
Zum anderen unterstellen wir, dass jeder Mitarbeiter und Bewerber die inhaltliche Herausforderung, der er sich stellt, selbst definieren kann und zuverlässig erfüllt.

Im Falle von Rückkehrern, die oftmals nach einer Familienphase über zeitlich begrenzte Möglichkeiten verfügen, berufstätig zu sein, oder deren fachliche Qualifikation „veraltet“ scheinen mag, fragen wir ermutigend:

Was trauen Sie sich zu – inhaltlich und zeitlich?
Wir haben erkannt, dass z. B. eine Familienphase das Kompetenzprofil der Bewerber in vielen Bereichen erweitert.
Sehr gute Erfahrungen und konkrete Erfolge mit der Zielgruppe Berufsrückkehrer oder Umsteiger haben wir in der Zusammenarbeit mit power _m und JOBFIT fürs Office erlebt, die Wiedereinsteigern die Orientierung und Qualifizierung ermöglichen, sich diese Frage zu beantworten.

Wir sind überzeugt: die Guten kommen zurück – gerne zu SpaceNet.

Yvonne K. (ehemalige Teilnehmerin von FiTT Frauen in Teilzeit und Technik, heute Teilzeit-AZUBI als Fachinformatikerin/Anwendungsentwicklung)

„Mein Ziel, eine Ausbildung als Fachinformatikerin in Anwendungsentwicklung zu absolvieren, habe ich trotz meiner Aufgaben als Mutter nicht aus den Augen verloren. Jahrelang habe ich erfolglos versucht, eine Stelle zu finden und musste mich gegen viele Vorurteile wehren.
Bei SpaceNet wurde mir nach einem erfolgreichen Praktikum eine Ausbildungsstelle angeboten.
Und nicht nur das, ich fand einen exzellenten Arbeitgeber, der mir eine berufliche Aussicht bietet.
Ich werde voll akzeptiert und von allen Seiten unterstützt, dass mein Wunsch Wirklichkeit wird. Einen Ausbildungsbetrieb zu finden, der Müttern eine Chance gibt, war, bis ich zu SpaceNet kam, schier unmöglich. Das allein macht es schon aus, jeden Morgen mit einem Lächeln und einem Sack Motivation in die Firma zu kommen. Danke SpaceNet, mein Traum wird wahr.“

Sandra Z. (ehemalige power_m Teilnehmerin)

Bild-Sandra-Zellhoefer

„Natürlich haben sich die Erwartungen an meinen Arbeitgeber und mein Umfeld verändert. Da bin ich heute differenzierter als zu Beginn meiner Karriere: Beruf und Privatleben müssen Hand in Hand gehen und sich gegenseitig ergänzen. Anders ist das doch gar nicht zu schaffen?
Auch wenn ich familienbedingt einige Jahre pausiert habe, so habe ich noch viele Berufsjahre vor mir, in denen ich nicht auf der Stelle stehen will. SpaceNet traut mir zu, dass ich auch in Teilzeit Verantwortung übernehmen und viel erreichen kann. Das motiviert mich sehr und treibt mich an.“