SpaceNet Logo

SpaceNet freut sich mit seinen Azubis über tolle IHK-Prüfungsergebnisse

Die IHK München vergab an die SpaceNet AG das Prädikatslogo

"Hier wurde ein Einser-Azubi ausgebildet".

Auf diese Auszeichnung ist SpaceNet wirklich sehr stolz, weil dadurch bestätigt wird, dass mit der bisherigen Arbeit in der Nachwuchsentwicklung der richtige Weg eingeschlagen wurde.

Stellenangebote

Wir verfügen derzeit über folgende Vakanzen

Natürlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bewerbungsunterlagen proaktiv bei uns zu hinterlegen. Bei Initiativbewerbern ist für uns besonders wichtig zu erfahren, welche Vorstellungen und Wünsche Sie mit Ihren fachlichen Fähigkeiten und Erfahrungen verbinden. Wenn wir eine für Sie passende Stelle finden, kontaktieren wir Sie gerne. Ihre Bewerbung können Sie uns über das hier hinterlegte Formular zukommen lassen.


Informationen für Personalvermittler

Logo-Kununu
Bild-Caterina-Albanese

Caterina Albanese (Key Account Managerin in Teilzeit)

„Als alleinerziehende Mutter kann es passieren, dass ich spontan zu Hause bleiben muss. Flexible Arbeitszeiten: Lippenbekenntnis oder Realität? Mein Chef und ich, wir bringen beide die notwendige Flexibilität sowie das Verantwortungsbewusstsein und Verständnis füreinander mit, die uns gegenseitig die Sicherheit geben, dass „im Notfall“ weder die Firma, das Team oder meine Tochter auf der Strecke bleiben. Selbst meine Kunden haben kein Problem damit, dass ich „nur“ in Teilzeit für sie da bin – im Gegenteil: viele waren positiv überrascht.“

Bild-Michael-Schmid

Michael Schmid (Team- und Projektmanager)

„SpaceNet stellt Menschen ein, nicht Funktionen. Die Jobs sind nicht starr in einer Aufgabenbeschreibung begrenzt. Es kommt auf den Menschen an, der den Job macht und welche Initiative und Talente er einbringt. Diese Flexibilität schätze ich besonders. Wer eine gute Idee einbringt, darf damit rechnen, an Umsetzung und Erfolg direkt beteiligt zu werden. Ein Kompetenzgerangel zwischen Abteilungen oder aufwändige Genehmigungsverfahren, bis ein Ergebnis sichtbar wird, gibt es nicht.“

Britta Weber (Fachleiterin Produktvertrieb)

„SpaceNet ist ein Arbeitgeber, der einem Freiraum lässt für eigene Ideen, diese einzubringen und auch umzusetzen. Wenn man bereit ist, Verantwortung zu übernehmen, anpackt und „macht“, statt nur davon zu reden, wird dies auch gesehen und honoriert.
Wenn man möchte, wird man gefordert und bekommt die nötigen Herausforderungen, die das Arbeitsleben so spannend und interessant machen. Man erhält Chancen, die in anderen Unternehmen nicht unbedingt vorhanden sind. So bin ich innerhalb der Probezeit zur Fachleiterin  Produktvertrieb ernannt worden. Alles in allem kann ich sagen, mein Aufgabengebiet ist sehr vielseitig und abwechslungsreich und auch als Frau habe ich die gleichen Chancen.“

Bild-Christian-Eisenhammer

Christian Eisenhammer (Unix)

„Ich arbeite seit Juli 2012 bei SpaceNet. Angefangen als Support Mitarbeiter, habe ich verschiedene Thematiken der einzelnen Bereiche kennengelernt, bin nun nach 2 Jahren im Unix-Team. Die abwechslungsreiche Arbeit ist ein besonderer Reiz für mich, das Ganze kombiniert mit einem guten Team, da macht die Arbeit um so mehr Spaß.“