Zum Hauptinhalt springen

Webinare „Cyber-Resilienz“ und „Chancen und Risiken im Homeoffice“

München, 22. Mai 2020. SpaceNet berichtet gemeinsam mit Ihren Experten von Link11 und Weptun über ihre Erfahrungen aus dem Alltag und klären über wichtige Themen wie das wochenlange Homeoffice und die neue Arbeitssituation auf.

Computertastatur mit SpaceNet Satelitenschüssel

Webinar: Cyber-Resilienz in Zeiten von Covid-19

Die Angriffe auf die IT-Sicherheit verändern sich während der Corona-Pandemie. Am 27. Mai 2020 um 11 Uhr und 16 Uhr beleuchten wir daher gemeinsam mit Link11 die aktuelle Lage und zeigen, wie sich Unternehmen besser vor Angriffen schützen können. Das Webinar richtet sich an IT-Verantwortliche.

Unsere Experten:

  • Britta Weber, Leiterin Vertrieb SDC SpaceNet DataCenter
  • Hagen Renner, Channel Director DACH, Link11
  • Martin Tran, Presales Engineer, Link11

Melden Sie sich hier an

 

Webinar: Vertrauen führt: Chancen und Risiken durch Homeoffice

Der Online-Digitalisierungskongress wurde gemeinsam von SpaceNet und Weptun ins Leben gerufen und wird im Herbst 2020 stattfinden. Bis dahin veranstalten wir eine Webinar-Reihe zu unserem "Road-to-Digitalisierungskongress". Das zweite Thema beschäftigt sich mit Homeoffice und Unternehmensführung.

Nicht nur Sie, sondern auch Ihre Mitarbeiter arbeiten seit Wochen im Homeoffice? Ihre Arbeit als Führungskraft und Unternehmer hat sich seitdem drastisch verändert? Dr. Wolfgang Maison, Geschäftsführer der Weptun GmbH und Experte für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen mit Hilfe von Cloud-Technologien und Künstlicher Intelligenz berichtet am 28. Mai 2020 um 14 Uhr von seinen Erfahrungen und gibt wertvolle Tipps zur Führung eines Unternehmens aus der Ferne.

Melden Sie sich hier zum 2. Digitalisierungskongress an


Über SpaceNet

Die SpaceNet AG unterstützt mit ihren über 120 Mitarbeitern IT-Verantwortliche und Geschäftsführer darin, eine starke Unternehmens-IT aufzubauen, am Laufen zu halten und strategisch klug mit den digitalen Möglichkeiten weiterzuentwickeln. Dabei bietet sie gemanagte IT-Services, Support und Management für Non-Standard Applikationen, 7x24-Service, persönliche Beratung und sichere Cloud-Dienste.

Die SpaceNet AG betreibt ihre Cloud- und IT-Services in zwei redundanten Hochsicherheitsrechenzentren in München. Ein drittes entstand gerade mit dem SDC SpaceNet DataCenter in Kirchheim bei München. Es erfüllt alle Anforderungen der neusten Version der derzeit ausschlaggebenden Norm EN 50600 VK4. Die SpaceNet AG ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001 und arbeitet nach ITIL.

Das Münchener Unternehmen legt seit 20 Jahren großen Wert auf die Ausbildung und wurde von der IHK mit dem Zertifikat Ausbildungsbetrieb 2019 ausgezeichnet.

SpaceNet betreut rund 1.200 Kunden wie Antenne Bayern und den Münchener Verkehrs- und Tarifverbund (MVV). Zur SpaceNet-Unternehmensfamilie gehören die SDC SpaceNet DataCenter GmbH & Co. KG und die brück IT GmbH, ein Systemhaus spezialisiert auf Services und Software für Rechtsanwälte.

Das Münchener Unternehmen zählt zu den Internetpionieren der Branche und wurde 1993 vom heutigen Vorstand Sebastian von Bomhard gegründet, der es inzwischen zusammen mit Michael Emmer leitet.

Pressekontakt

SpaceNet AG

Katja Holzer
Tel.: (089) 323 56-181
Fax: (089) 323 56-299
presse@space.net

PRilliant

Melanie Steidle
Tel.: 0176 21312454
steidle@prilliant.net
www.prilliant.net