Zum Hauptinhalt springen

SpaceNet migriert CGS Gruppe nach Office 365

München, 17. Mai 2019. Für die CGS Gruppe mit Sitz in Markt Schwaben realisierte die SpaceNet AG die Umstellung von Office 2013 auf Office 365 Business Premium.

Die CGS Gruppe ist auf Elektronik, Prüf- und Messtechnik sowie Hardware- und Softwareentwicklung spezialisiert. Mit dem Office-Paket Business Premium können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nun stets mit der aktuellsten Office-Version arbeiten. Gleichzeitig muss sich niemand bei CGS um die Wartung der Produktivitätssuite kümmern.

SpaceNet überzeugte den Kunden vor allem durch die rasche und kompetente Beratung, auch in Bezug auf Datenschutzfragen der neuen Lösung. Die gesamte Umstellung verlief ohne Probleme. Mit dem laufenden Betrieb ist die CGS Gruppe jetzt rundum zufrieden.

"Die Zusammenarbeit mit SpaceNet gestaltete sich ausgesprochen unkompliziert. Auskünfte werden immer sehr schnell gegeben, auch die Realisierung verlief schnell und reibungslos", freut sich Christian Wagner, Project & Operations Manager bei der CGS GmbH.


Über SpaceNet

Die SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider Unternehmen Lösungen rund um das Internet an. SpaceNet ist spezialisiert auf das Hosting von Anwendungen für Geschäftsmodelle wie etwa E-Commerce-Lösungen, die hochverfügbare IT-Umgebungen voraussetzen. Als Outsourcing-Partner betreibt SpaceNet für seine Kunden sowohl einzelne Anwendungen und Services in seinen Rechenzentren, übernimmt aber auch den kompletten Betrieb der Unternehmens-IT.
Als Anbieter von Cloud-Lösungen wie Mailarchiv, Mail-Dienste oder Hosting Continuity erdet SpaceNet die Cloud. Denn diese Lösungen brauchen als Basis Rechenzentren mit hochperformanter, stabiler und zuverlässiger Infrastruktur. SpaceNet hält die Daten in zwei lokal getrennten Hochsicherheitsrechenzentren in München redundant vor. Ein eigenes Backbone liefert eine unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu den weltweit wichtigsten Knotenpunkten und garantiert so hohe Übertragungsraten. Zur SpaceNet Familie zählen seit kurzem zwei weitere Unternehmen: Die SDC SpaceNet DataCenter GmbH & Co. KG, die derzeit ein Hochsicherheitsrechenzentrum in Kirchheim bei München baut und die brück IT GmbH, ein Systemhaus spezialisiert auf Rechtsanwälte.
Derzeit profitieren zirka 1.200 Geschäftskunden wie Antenne Bayern oder der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) von den Dienstleistungen der SpaceNet AG. Das Münchener Unternehmen beschäftigt rund 125 Mitarbeiter und ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001.

Pressekontakt

SpaceNet AG

Katja Holzer
Tel.: (089) 323 56-181
Fax: (089) 323 56-299
presse@space.net