SpaceNet Logo

Anekdoten zum Internet und wie war es vor 20 Jahren.


Hallo, ist da das Internet?


Da war da noch der Anrufer, der sich 1994 erkundigte, ob wir

die deutsche Vertretung der Firma „Internet“ seien.


Die korrekte Antwort hätte ihm weniger gebracht als unsere Antwort:

„Ja, wenn Sie so wollen.“

01
Dez

Teilzeitstelle statt Teilzeitfalle – SpaceNet findet mit power_m qualifizierte Fachkräfte als Wiedereinsteiger

München, 01. Dezember 2014. Der Fullservice-Internetprovider SpaceNet zieht anlässlich des fünfjährigen Bestehens von power_m, der Münchener Initiative für den beruflichen Wiedereinstieg, eine positive Bilanz der Zusammenarbeit. Vier qualifizierte Mitarbeiterinnen sind aktuell dank power_m bei dem Münchener Unternehmen beschäftigt. Auf der heutigen Veranstaltung 5 Jahre power_m „Die Guten kommen zurück! – Erfahrungen aus dem Erfolgsprojekt für den Wiedereinstieg“ im Münchener Rathaus werden Personalleiter Andreas Berger und Personalreferentin Sandra Zellhöfer, selbst Wiedereinsteigerin, berichten, wie sie hochmotivierte und qualifizierte Fachkräfte gewinnen konnten. Dabei geht es auch darum, wie wichtig es für Unternehmen ist, umzudenken und offen für neue Arbeitszeitmodelle zu sein. Nur so lässt sich der Wiedereinstieg auch nachhaltig erfolgreich gestalten.

Die SpaceNet AG ist einer der Münchener Arbeitgeber, der von Anfang an mit power_m erfolgreich zusammenarbeitet. Gerade erst hat eine neue Mitarbeiterin ihren Arbeitsvertrag unterschrieben. Damit sind mittlerweile vier Angestellte in Teilzeit, darunter in der Buchhaltung, der Personalsachbearbeitung und Sandra Zellhöfer als Personalreferentin bei dem Hostingspezialisten beschäftigt. Zusätzlich sucht SpaceNet auch Techniker, Software- und Webentwickler in Teilzeit.

Die Initiative power_m, die vom Referat für Arbeit und Wirtschaft, Fachbereich Kommunale Beschäftigungspolitik und Qualifizierung der Landeshauptstadt München koordiniert wird, unterstützt seit 2009 Frauen und Männer nach einer Familienphase dabei, wieder erfolgreich in das Berufsleben zurückzukehren. Die Teilnehmer bekommen individuell zugeschnittene, kostenfreie Fortbildungen und Orientierungshilfen, um neue Berufsperspektiven zu entwickeln und Selbstvertrauen zurück zu gewinnen. Teil des sechsmonatigen Wiedereinstiegsprogramms sind Bewerbungstrainings und Coachings, Auffrischung von Kenntnissen und vor allem Kontakte zu Arbeitgebern. Über den kostenfreien Stellenservice mit Anzeigen von über 450 Arbeitgebern vermittelt power_m die hochqualifizierten Wiedereinsteiger im Großraum München an Unternehmen wie die SpaceNet AG.

„Die Mitarbeiterinnen, die wir über power_m und über andere Projekte wie JOBFIT fürs Office gefunden haben, sind alle gut ausgebildet und hoch motiviert“, sagt Andreas Berger, Personalleiter der SpaceNet AG. Zum nachhaltigen Erfolg dieser Programme und damit dem beruflichen Erfolg der vermittelten Bewerber gehören aber vor allem auch die Unternehmen. „Bei SpaceNet haben wir uns schon lange von dem Denken entfernt, dass Arbeit nur in Vollzeit stattfinden kann. Teilzeitmitarbeiter sind häufig extrem gut organisiert und effizient in der ihnen zur Verfügung stehenden Zeit. Menschen nach einer Familienphase bringen außerdem wertvolle Lebenserfahrung und soziale Kompetenzen mit ins Unternehmen. Wiedereinsteiger arbeiten sich genauso rasch ein wie jeder andere neue Mitarbeiter“, ergänzt Berger.

Als mittelständischer Anbieter von Internet-Lösungen und Dienstleistungen bietet SpaceNet seinen Mitarbeitern seit vielen Jahren flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice-Lösungen und Vertrauensarbeitszeit an. Sandra Zellhöfer wollte nach einer längeren Familienpause, in der die Bankkauffrau und Betriebswirtin ihr berufliches Engagement stark eingeschränkt hatte, ins Personalmarketing zurückkehren. Über power_m kam sie dann in Kontakt mit SpaceNet. „Bei anderen Unternehmen fiel ich mit meiner Biographie durchs Raster, bei SpaceNet war ich willkommen. Hier kann ich meine Fachkenntnisse einsetzen und habe sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten. Gleichzeitig werde ich mit meiner Lebenssituation als dreifache Mutter wahrgenommen“, sagt Sandra Zellhöfer, Referentin für Personalauswahl und -entwicklung.

Die Veranstaltung 5 Jahre power_m „Die Guten kommen zurück! – Erfahrungen aus dem Erfolgsprojekt für den Wiedereinstieg“ findet statt am:

1. Dezember 2014

von 15.00 – 19.30 UhrNeues Rathaus, Marienplatz, 80331 München.Weitere Information sowie das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier:Über SpaceNetDie SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider mittelständischen Unternehmen bundesweit Lösungen rund um das Internet an. SpaceNet ist spezialisiert auf das Hosting von Anwendungen für Geschäftsmodelle wie etwa E-Commerce-Lösungen, die hochverfügbare IT-Umgebungen voraussetzen. Als versierter Outsourcing-Partner betreibt SpaceNet für seine Kunden sowohl einzelne Anwendungen und Services in seinen Rechenzentren, übernimmt aber auch den kompletten Betrieb der Unternehmens-IT. Als Anbieter ausgereifter Cloud-Lösungen wie Mailarchiv, Mail-Dienste oder Hosting Continuity folgt SpaceNet dem Leitsatz "SpaceNet erdet die Cloud". Denn Cloud-Lösungen brauchen als Basis Rechenzentren mit hochperformanter, stabiler und zuverlässiger Infrastruktur.SpaceNet hält die Daten in zwei lokal getrennten Hochsicherheitsrechenzentren in München redundant vor. Ein eigenes Backbone liefert eine unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu den weltweit wichtigsten Knotenpunkten und garantiert so hohe Übertragungsraten. Derzeit profitieren zirka 1.200 Geschäftskunden wie Antenne Bayern oder der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) von den Dienstleistungen der SpaceNet AG. Das Münchner Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001.PressekontaktwortratundtatMelanie SteidleTel.: (069) 26 02 83 70melanie.steidle@wortratundtat.dewww.wortratundtat.deSpaceNet AGAnnett HerzogTel.: (089) 32356-113Fax: (089) 32356-299presse@space.netPressemeldung zum Download