SpaceNet Logo

Anekdoten zum Internet und wie war es vor 20 Jahren.


Hallo, ist da das Internet?


Da war da noch der Anrufer, der sich 1994 erkundigte, ob wir

die deutsche Vertretung der Firma „Internet“ seien.


Die korrekte Antwort hätte ihm weniger gebracht als unsere Antwort:

„Ja, wenn Sie so wollen.“

13
Mai

SpaceNet wird 20 – Festakt und Preisverleihung des Cloud-Wettbewerbs

München, 13. Mai 2014. Die rasante Entwicklung des Internets hat der Internetpionier SpaceNet von Anfang an aktiv mitgestaltet. Jetzt feiert der Internet-Serviceprovider mit einem großen Festakt am 16. Mai sein 20-jähriges Firmenjubiläum in der Münchener Wappenhalle. Neben einem Vortrag zur Geschichte des Computers des Festredners Prof. Dr. Horst Zuse, dessen Vater Konrad Zuse den Computer erfand, hält die Feier noch ein besonderes Highlight bereit: Am Abend werden die Gewinner des mit insgesamt 5.000 Euro dotierten SpaceNet-Awards bekanntgegeben.


Vor 20 Jahren, beim Eintrag des Unternehmens SpaceNet ins Handelsregister, war der Begriff „Internet“ als Geschäftsgegenstand noch nicht eintragungsfähig. Ein „Internet“ gab es da für die große Öffentlichkeit einfach noch nicht. Das hat sich drastisch geändert und mittlerweile beschäftigt die SpaceNet AG, die als unabhängiger Fullservice-Internetprovider Unternehmen bundesweit Lösungen und Dienstleistungen rund um das Internet anbietet, knapp 100 Mitarbeiter und bildet seit Jahren eigenen Nachwuchs aus.

An der Geschichte des Internets in Deutschland hat SpaceNet tatkräftig mitgeschrieben, etwa als Gründungsmitglied der Bundesdatenautobahn (BDA), in der sich unabhängige Provider zur Verbesserung der Netzinfrastruktur in Deutschland zusammengeschlossen haben, sowie der DENIC eG, der Registrierungsstelle für die deutsche Top-Level-
Domain .de.

Ohne Computer hätte es das Internet nicht gegeben. Dazu passend wird Prof. Dr. Horst Zuse in seiner Festrede viele Höhepunkte der Entwicklung des Computers aufgreifen. Als weitere Gäste werden Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Justizministerin a.D. sowie der Münchener IHK-Chef Peter Driessen zusammen mit SpaceNet feiern.

Höhepunkt des Abends wird die Verleihung des SpaceNet-Awards für das beste Photo und die beste Geschichte zum Firmenmotto „Wir erden die Cloud“ sein, den SpaceNet anlässlich des 20-jährigen Jubiläums ausgeschrieben hat. Aus den zahlreichen Einsendungen hat eine renommierte Fachjury die besten 30 Geschichten und Bilder ausgewählt, die in dem Buch „Über das Erden der Cloud: Geschichten und Bilder“ veröffentlicht werden. Die Gewinner des besten Photos und der besten Kurzgeschichte dürfen sich über ein Preisgeld von jeweils 2.500 Euro freuen und werden am Freitag auf der Geburtstagsfeier vorgestellt.

SpaceNet bedankt sich auch bei seinen langjährigen Partnern und Weggefährten Avnet, Exclusive Networks Deutschland und Comparex, die als Sponsoren bei der Feier zum Firmenjubiläum unterstützten.

 

SpaceNet AG
Die SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider mittelständischen Unternehmen bundesweit Lösungen rund um das Internet an. SpaceNet ist spezialisiert auf das Hosting von Anwendungen für Geschäftsmodelle wie etwa E-Commerce-Lösungen, die hochverfügbare IT-Umgebungen voraussetzen. Als versierter Outsourcing-Partner betreibt SpaceNet für seine Kunden sowohl einzelne Anwendungen und Services in seinen Rechenzentren, übernimmt aber auch den kompletten Betrieb der Unternehmens-IT. Als Anbieter ausgereifter Cloud-Lösungen wie Mailarchiv, Mail-Dienste oder Hosting Continuity folgt SpaceNet dem Leitsatz „SpaceNet erdet die Cloud“. Denn Cloud-Lösungen brauchen als Basis Rechenzentren mit hochperformanter, stabiler und zuverlässiger Infrastruktur. SpaceNet hält die Daten in zwei lokal getrennten Hochsicherheitsrechenzentren in München redundant vor. Ein eigenes Backbone liefert eine unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu den weltweit wichtigsten Knotenpunkten und garantiert so hohe Übertragungsraten. Derzeit profitieren zirka 1.200 Geschäftskunden wie Antenne Bayern oder der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) von den Dienstleistungen der SpaceNet AG. Das Münchner Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001.

Pressekontakt
facts+friends communication GmbH
Melanie Steidle
Hansaallee 30-32
60322 Frankfurt

Tel.: (069) 74 74 9 515
Fax: (069) 74 74 9 519
steidle@factsandfriends.com
www.factsandfriends.com


SpaceNet AG
Annett Herzog
Tel.: (089) 32356-113
Fax: (089) 32356-299
presse@space.net

 

Pressemitteilung zum Download