SpaceNet Logo

Anekdoten zum Internet und wie war es vor 20 Jahren.


Hallo, ist da das Internet?


Da war da noch der Anrufer, der sich 1994 erkundigte, ob wir

die deutsche Vertretung der Firma „Internet“ seien.


Die korrekte Antwort hätte ihm weniger gebracht als unsere Antwort:

„Ja, wenn Sie so wollen.“

05
Jul

SpaceNet unterstützt Autohaus Michael Schmidt bei Datenmigration

München, 05. Juli 2018. Eine Datenmigation der besonderen Art hat der Münchener Internet-Serviceprovider SpaceNet für das Autohaus Michael Schmidt aus dem Münchner Umland realisiert. Die gesamten Unternehmensdaten im Umfang von acht Terabyte wurden in einer Wochenend-Aktion von Hamburg nach München transferiert – aufgrund der Menge nicht über das Datennetz, sondern auf Festplatten über die Autobahn.

Die IT-Systeme des Autohaus Michael Schmidt wurden bisher in einem Rechenzentrum in Bremen betrieben. Wiederholte Systemausfälle sorgten jedoch für Ärger und auch die Supportsituation war unbefriedigend. „Wir fühlten uns von unserem Dienstleister wirklich im Stich gelassen“, so Rupert Börsig, Geschäftsleitung der Autohaus Michael Schmidt GmbH.

SpaceNet überzeugte das Autohaus mit seinen Referenzen und seinen kompetenten Ansprechpartnern als professioneller Serviceprovider. Der erste Auftrag an den Munchener Dienstleister war die Migration der Unternehmensdaten und Serversysteme in die bayerische Landeshauptstadt. 

Für die Migration der kompletten IT-Umgebung des Autohauses, bestehend aus 23 virtuellen Maschinen für 120 Arbeitsplätze an insgesamt fünf Standorten inklusive der Umstellung von VMware auf HyperV stand nur eine knappe Woche zur Verfügung.

Innerhalb eines Wochenendes wurden die gesamten Daten in einem Umfang von acht Terabyte von Hamburg ins Münchener SpaceNet Datacenter transferiert. Da die riesigen Datenmengen nicht über eine Datenleitung verschickt werden konnten, wurden die Daten auf Festplatten mit „Datenshuttle“-PKWs des Logistikspezialisten Gerneral Overnight nach München geliefert.

 

Zur Referenzgeschichte

Über SpaceNet
Die SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider mittelständischen Unternehmen bundesweit Lösungen rund um das Internet an. SpaceNet ist spezialisiert auf das Hosting von Anwendungen für Geschäftsmodelle wie etwa E-Commerce-Lösungen, die hochverfügbare IT-Umgebungen voraussetzen. Als Outsourcing-Partner betreibt SpaceNet für seine Kunden sowohl einzelne Anwendungen und Services in seinen Rechenzentren, übernimmt aber auch den kompletten Betrieb der Unternehmens-IT. Als Anbieter von Cloud-Lösungen wie Mailarchiv, Mail-Dienste oder Hosting Continuity erdet SpaceNet die Cloud. Denn diese Lösungen brauchen als Basis Rechenzentren mit hochperformanter, stabiler und zuverlässiger Infrastruktur. SpaceNet hält die Daten in zwei lokal getrennten Hochsicherheitsrechenzentren in München redundant vor. Ein eigenes Backbone liefert eine unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu den weltweit wichtigsten Knotenpunkten und garantiert so hohe Übertragungsraten. Derzeit profitieren zirka 1.200 Geschäftskunden wie Antenne Bayern oder der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) von den Dienstleistungen der SpaceNet AG. Das Münchener Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001.

 

Pressekontakt

SpaceNet AG
Dr. Joachim Gartz
Tel.: (089) 323 56-263
Fax: (089) 323 56-299
presse@space.net