SpaceNet Logo

Anekdoten zum Internet und wie war es vor 20 Jahren.


Hallo, ist da das Internet?


Da war da noch der Anrufer, der sich 1994 erkundigte, ob wir

die deutsche Vertretung der Firma „Internet“ seien.


Die korrekte Antwort hätte ihm weniger gebracht als unsere Antwort:

„Ja, wenn Sie so wollen.“

04
Mai

SpaceNet nach Sicherheitsnorm ISO 27001 zertifiziert

München, 12. Februar 2008. Der Fullservice-Internetprovider SpaceNet hat die Zertifizierung nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001 erfolgreich absolviert. Die SpaceNet AG, die täglich mit sensiblen Daten von mehreren Millionen Benutzern umgeht, untermauert damit den eigenen hohen Anspruch an Integrität, Vertraulichkeit und Sicherheit von Informationen.

 

„Die Zertifizierung nach ISO 27001 reduziert Risiken und senkt damit die Eintrittswahrscheinlichkeit von Fehlern und Störungen. Das wiederum steigert die Sicherheit und die Qualität – davon profitieren unsere Kunden“, erklärt Sebastian von Bomhard, Vorstand der SpaceNet AG.

 

Höchste Datensicherheit zu gewährleisten und die wertvollen Kundendaten systematisch und nachhaltig vor Verlust, Manipulation und unerlaubten Zugriffen zu schützen, gehört zu den Grundprinzipien der SpaceNet AG. Darauf konnten die SpaceNet-Kunden schon lange vertrauen, denn bereits vor der Zertifizierung erfüllte der Provider die geforderten Standards.

 

Mit der Zertifizierung nach dem anerkannten Sicherheitsstandard ISO 27001 wurde diese Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit des Münchener Unternehmens nun auch von objektiver und neutraler Stelle geprüft und bestätigt. „Mit dem IT-Security-Consulting-Unternehmen atsec information security GmbH haben wir einen ebenso anerkannten wie gewissenhaften Partner für diesen Weg beauftragt“, betont SpaceNet-Vorstand Sebastian von Bomhard. „Wir konnten das Zertifizierungsprozedere für ISO 27001 im angestrebten Zeitrahmen durchführen und die Prüfungen mit dem Zertifikat im Dezember 2007 erfolgreich abschließen.“

 

Im Zuge der Zertifizierung wurde ein strukturiertes „Information Security Management System“ (ISMS) eingeführt, das den Vorgaben des ISO-Standards 27001 folgt. Es beschreibt detailliert die Anforderungen eines Unternehmens an Informationssicherheit bei Herstellung, Einführung, Betrieb, Überwachung und Wartung. Dabei werden die Risiken innerhalb des gesamten Unternehmens berücksichtigt.

 

Das Zertifizierungsprozedere

 

Die Bestandsaufnahme des Ist-Zustands von Prozessen und Standards bei der SpaceNet AG erfolgte Anfang 2007 durch die Berater der atsec information security GmbH. Deren Spezialisten kümmerten sich um die normkonforme und vollständige Dokumentation des Sicherheitsniveaus und schulten die zuständigen Mitarbeiter. Auch die Geschäftsführung nahm im Zuge der Management-Bewertung, die die Wirksamkeit des ISMS für das gesamte Unternehmen beschreibt, am Zertifizierungsprozess teil. „Wir freuen uns über das hervorragende Ergebnis der Zertifizierung“, betont atsec-Geschäftsführer Christian Wahl. „Das Projekt zeigt deutlich den hohen Stellenwert, den die Informationssicherheit bei der SpaceNet AG einnimmt.“ Bei der Ermittlung des Soll-Zustands zeigte sich, dass SpaceNet viele der geforderten Standards bereits lange vor der Zertifizierung erreicht hatte.

 

Dies bestätigte auch der Auditor Andre Dubsky, Senior Auditor der DQS GmbH, der das abschließende Zertifizierungs-Audit abnahm. „Bei der SpaceNet AG stellt das eingeführte ISMS nicht nur ein formales System dar. Die Dokumentation des ISMS belegte ganz klar, dass die Abläufe im Bereich Informationssicherheit im Hause SpaceNet AG bereits seit Jahren zur täglichen Praxis gehören. Die Erstzertifizierung konnte demnach ohne Abweichungen abgeschlossen werden.“

  

Über ISO 27001

Der Sicherheitsstandard ISO 27001 ist aus dem British Standard BS7799 hervorgegangen und Bestandteil der neuen ISO-27000-Familie, die sich mit dem Information Security Management System (ISMS) beschäftigt. Er existiert seit Oktober 2005 und ist weltweit gültig. Die Vorgehensweise bei der Zertifizierung lehnt sich stark an die bekannte ISO 9001:2000 an. Es ist zu erwarten, dass dem ISO-27001-Standard eine ähnliche Verbreitung wie dem ISO-9001-Standard bevorsteht.

 

Über atsec information security GmbH

Die atsec information security GmbH ist ein unabhängiges, auf Standards basierendes IT-Security-Beratungs- und Evaluierungsunternehmen, das allein auf IT-Sicherheits-dienstleistungen spezialisiert ist. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und ist mit 60 Mitarbeitern in vier Ländern (D, USA, S und UK) vertreten.

 

Über SpaceNet
Die SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider mittelständischen Unternehmen bundesweit Lösungen rund um das Internet an, von Standardapplikationen bis hin zu komplexen Großprojekten. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio reicht vom Internetzugang über Hosting, Sicherheits- und Mail-Lösungen bis hin zum individuellen Webauftritt. Ein eigenes Backbone ermöglicht eine unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu den weltweit wichtigsten Knotenpunkten und sorgt so für hohe Übertragungsraten. Derzeit profitieren zirka 2.000 Geschäftskunden wie Antenne Bayern, der Flughafen München und der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) von den Dienstleistungen der SpaceNet AG. Das Unternehmen ist in München beheimatet und beschäftigt 68 Mitarbeiter.


Pressekontakt:
Werdandi PR
Niederlassung München
Evi Hierlmeier
Tel.: (089) 60 60 15-98
E-Mail: evi.hierlmeier@werdandi.de
Internet: http://www.werdandi.de/

 

SpaceNet AG
Katja Holzer
Tel.: (089) 323 56-181
Fax: (089) 323 56-299
E-Mail: presse@space.net
Internet: http://www.space.net/

 

Pressemitteilung »