SpaceNet Logo

Anekdoten zum Internet und wie war es vor 20 Jahren.


Hallo, ist da das Internet?


Da war da noch der Anrufer, der sich 1994 erkundigte, ob wir

die deutsche Vertretung der Firma „Internet“ seien.


Die korrekte Antwort hätte ihm weniger gebracht als unsere Antwort:

„Ja, wenn Sie so wollen.“

16
Jun

SpaceNet Azubis geben Einblick in ihren Arbeitsalltag

München, 13. Juni 2016. Wie sieht mein Arbeitsalltag im Unternehmen aus? Diese Frage stellen sich viele Schulabgänger, bevor sie sich für eine Ausbildung entscheiden. Beim Münchener Internetprovider SpaceNet erzählen die 14 derzeitigen Auszubildenden auf ihrer Azubi-Website www.spaceazubis.de von ihrem Arbeitsalltag und lassen zukünftige Kolleginnen und Kollegen über die Schulter schauen.

In diesem Sinne lautet das Motto der SpaceAzubi-Website auch „von Azubis für Azubis“. Inhalt und technischer Betrieb der Website liegen dabei komplett in den Händen der Auszubildenden. „Anstelle der üblichen Marketing-Sprüche sollen die Azubis selbst von ihrem Berufsalltag erzählen“, so SpaceNet Personalreferentin Sandra Zellhöfer: „Auf der SpaceAzubi-Website finden alle, die eine Ausbildung im IT-Bereich beginnen wollen, ungefilterte Aussagen und Erfahrungen aus erster Hand.“

 

Die Website-Initiative ist Bestandteil des hausinternen Ausbildungsplans und verdeutlicht Berufseinsteigern, wie komplex Arbeitsprojekte sein können und wie im Projektalltag gerade auch der Austausch zwischen technischen und nichttechnischen Kollegen durchaus eine Herausforderung sein kann. „Dieses Jahr war ich mit der Projektleitung des Website-Relaunchs betraut – und nicht alles lief optimal. Fristen verstrichen, nicht alles hat gleich gepasst und manchmal habe ich ehrlich gesagt gezweifelt, dass es überhaupt zustande kommt“, sagt Nicole Miedl, Auszubildende zur Bürokauffrau. „Jetzt haben wir es aber erfolgreich abgeschlossen und ich bin froh, dass ich die Projektleitung übernommen habe. Ich habe viel dabei gelernt.“

 

Neben Informationen zu den bei SpaceNet angebotenen Ausbildungsberufen und den Ausbildungsinhalten bietet die neue Website einen Überblick über alle Abteilungen und Auszubildenden beim Münchener Internetprovider. „Ich war für die technische Umsetzung im Redaktionssystem TYPO3 verantwortlich. Website-Relaunch: Das hat sich im ersten Moment einfach angehört. Aber einiges funktioniert in der Praxis nicht so, wie man sich das vorgestellt hat und kreative Lösungen müssen her. Im Nachhinein, fand ich, war es eine gute Erfahrung. Bei unseren Kundenprojekten wird man auch manchmal vor technische Herausforderungen gestellt, die einem dann nicht mehr so unüberwindbar vorkommen, wenn man schon vergleichbare Situationen erfolgreich gemeistert hat. Wir sind stolz auf unser Ergebnis,“ sagt Daniel Heck, Auszubildender zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung.

 

Ein Besuch bei www.spaceazubis.de lohnt sich also ganz bestimmt für jeden, der sich für eine Ausbildung im IT-Bereich interessiert.

 

Über SpaceNet
Die SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider mittelständischen Unternehmen bundesweit Lösungen rund um das Internet an. SpaceNet ist spezialisiert auf das Hosting von Anwendungen für Geschäftsmodelle wie etwa E-Commerce-Lösungen, die hochverfügbare IT-Umgebungen voraussetzen. Als versierter Outsourcing-Partner betreibt SpaceNet für seine Kunden sowohl einzelne Anwendungen und Services in seinen Rechenzentren, übernimmt aber auch den kompletten Betrieb der Unternehmens-IT.
Als Anbieter ausgereifter Cloud-Lösungen wie Mailarchiv, Mail-Dienste oder Hosting Continuity folgt SpaceNet dem Leitsatz „SpaceNet erdet die Cloud“. Denn Cloud-Lösungen brauchen als Basis Rechenzentren mit hochperformanter, stabiler und zuverlässiger Infrastruktur. SpaceNet hält die Daten in zwei lokal getrennten Hochsicherheitsrechenzentren in München redundant vor. Ein eigenes Backbone liefert eine unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu den weltweit wichtigsten Knotenpunkten und garantiert so hohe Übertragungsraten. Derzeit profitieren zirka 1.200 Geschäftskunden wie Antenne Bayern oder der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) von den Dienstleistungen der SpaceNet AG. Das Münchner Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001.

 

Pressekontakt

 

wortratundtat
Sven Goeddel
Tel.: 0175 8074164
sven.goeddel@wortratundtat.de
www.wortratundtat.de

SpaceNet AG

Dr. Joachim Gartz
Tel.: (089) 323 56-263
Fax: (089) 323 56-299
presse@space.net