SpaceNet Logo

Anekdoten zum Internet und wie war es vor 20 Jahren.


Hallo, ist da das Internet?


Da war da noch der Anrufer, der sich 1994 erkundigte, ob wir

die deutsche Vertretung der Firma „Internet“ seien.


Die korrekte Antwort hätte ihm weniger gebracht als unsere Antwort:

„Ja, wenn Sie so wollen.“

26
Jun

SpaceNet als best practice-Vertreter auf der 3. bundesweiten ESF-Trägerkonferenz von „Perspektive Wiedereinstieg“

München, 26. Juni 2013. Der berufliche Wiedereinstieg eines Elternteils nach einer Familienphase gestaltet sich oftmals schwierig, die Herausforderungen sind vielschichtig. SpaceNet zeigt, dass es auch anders geht.


Das durch den europäischen Sozialfonds (ESF) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderte Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“ hat zum Ziel, Wiedereinsteiger/-innen den Weg zurück ins Berufsleben zu ebnen.

Über die Entwicklung neuer Instrumente und Verfahren im Bereich der Beratungs- und Bildungsangebote berieten sich bundesweit die verschiedenen Träger, die „Perspektive Wiedereinstieg“ angegliedert sind.

Durch einen konkreten Einblick in die Praxis bei der (Re-)Integration dieser interessanten Zielgruppe in das Berufsleben konnte SpacNet als Arbeitgebervertreter der Konferenz wertvolle Impulse liefern.

„Nicht nur unsere gesellschaftliche Verantwortung, sondern auch die Erkenntnis, dass in der Gruppe der Wiedereinsteiger/-innen ein erhebliches Potential an qualifizierten Fachkäften zu finden ist, hat uns veranlasst, uns dieser Zielgruppe in unserer Personalarbeit aktiv zu nähern“, sagt Andreas Berger, Leiter Finanzen, Controlling und Personal bei SpaceNet.  „Dass wir dabei auch auf die Bedürfnisse der Bewerber eingehen, flexible Arbeitszeitmodelle anbieten und Verantwortung aufteilen erfordert zwar ein gewisses Umdenken, hat sich aber als sehr praktikabel und unproblematisch erwiesen und wurde bislang bereits in drei Fällen erfolgreich umgesetzt.“

Als Münchner Arbeitgeber arbeitet SpaceNet bei der Besetzung von qualifikationsadäquaten Stellen sehr erfolgreich mit power_m zusammen, einem Zusammenschluss von regionalen Fort- und Weiterbildungseinrichtungen. „Der Kontakt mit power_m ist unkompliziert und effizient. Wir bieten z.B. (Teilzeit-)Praktikantenstellen, um Orientierung und Trittfestigkeit auf dem Weg zurück in die Berufstätigkeit zu bieten, profitieren aber auch sehr von der Vermittlung durch deren Jobbörse. Vielleicht entstandene Lücken in der Qualifikation sind in der Regel viel kleiner als von den Teilnehmerinnen selbst eingeschätzt. Außerdem treffen wir auf Bewerber/-innen, die mit ihrer hohen Motivation und einem vielschichtigen Erfahrungsschatz schnell wieder an Bord sind“, ermutigt Sandra Zellhöfer, Referentin Personalauswahl und -entwicklung.

Aktuell erhält mit einer Programmteilnehmerin bereits die fünfte Wiedereinsteigerin bei SpaceNet die Möglichkeit, in die Berufswelt zurückzukehren.

Über SpaceNet
Die SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider mittelständischen Unternehmen bundesweit Lösungen rund um das Internet an. SpaceNet ist spezialisiert auf das Hosting von Anwendungen für Geschäftsmodelle wie etwa E-Commerce-Lösungen, die hochverfügbare IT-Umgebungen voraussetzen. Als versierter Outsourcing-Partner betreibt SpaceNet für seine Kunden sowohl einzelne Anwendungen und Services in seinen Rechenzentren, übernimmt aber auch den kompletten Betrieb der Unternehmens-IT.
Als Anbieter ausgereifter Cloud-Lösungen wie Mailarchiv, Mail-Dienste oder Hosting Continuity folgt SpaceNet dem Leitsatz „SpaceNet erdet die Cloud“. Denn Cloud-Lösungen brauchen als Basis Rechenzentren mit hochperformanter, stabiler und zuverlässiger Infrastruktur. SpaceNet hält die Daten in zwei lokal getrennten Hochsicherheitsrechenzentren in München redundant vor. Ein eigenes Backbone liefert eine unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu den weltweit wichtigsten Knotenpunkten und garantiert so hohe Übertragungsraten.



Derzeit profitieren zirka 1.200 Geschäftskunden wie Antenne Bayern oder der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) von den Dienstleistungen der SpaceNet AG. Das Münchner Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001.

Pressekontakt
facts+friends communication GmbH
Melanie Steidle
Hansaallee 30-32
60322 Frankfurt
Tel.: (069) 74 74 9 515
Fax: (069) 74 74 9 519
steidle@factsandfriends.com
www.factsandfriends.com


SpaceNet AG

Annett Herzog
Tel.: (089) 323 56-113
Fax: (089) 323 56-299
presse@space.net


Pressemitteilung zum Download