SpaceNet Logo

Anekdoten zum Internet und wie war es vor 20 Jahren.


Hallo, ist da das Internet?


Da war da noch der Anrufer, der sich 1994 erkundigte, ob wir

die deutsche Vertretung der Firma „Internet“ seien.


Die korrekte Antwort hätte ihm weniger gebracht als unsere Antwort:

„Ja, wenn Sie so wollen.“

16
Apr

Felix Netzheimer ist weiter kreativ – Einsendeschluss verlängert – 30. April

München, 16. April 2014. Seit 2006 ist SpaceNets virtueller IT-Mitarbeiter Felix Netzheimer auf Radio Antenne Bayern zu hören. Die Dialoge zwischen Netzheimer und seinem Chef sind inzwischen sehr bekannt. Auch als Blogverfasser hat er sich in die Herzen der Leser geschrieben. Er nimmt gerade am Wettbewerb „Wir erden die Cloud“ der SpaceNet AG teil, bei welchem kreative Geschichten und Photos gesucht werden.


Nach acht Jahren Programmieren hat Felix Netzheimer die kreative Seite in sich entdeckt und nimmt am Wettbewerb „Wir erden die Cloud“ teil. Im neuen Radiospot der SpaceNet AG auf Antenne Bayern, der seit heute online ist, versucht er, mit dem Lasso seinen Gewinn einzufangen. Ob ihm das gelingt? Sein Chef ist davon weniger überzeugt. Wir dürfen gespannt sein, genauso wie auf die vielen weiteren Einsendungen der Teilnehmer.
Möchten auch Sie am Wettbewerb teilnehmen? Können Sie schreiben? Sind Sie gut im Photografieren? Dann mitmachen und gewinnen: www.wir-erden-die-cloud.de

SpaceNet AG
Die SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider mittelständischen Unternehmen bundesweit Lösungen rund um das Internet an. SpaceNet ist spezialisiert auf das Hosting von Anwendungen für Geschäftsmodelle wie etwa E-Commerce-Lösungen, die hochverfügbare IT-Umgebungen voraussetzen. Als versierter Outsourcing-Partner betreibt SpaceNet für seine Kunden sowohl einzelne Anwendungen und Services in seinen Rechenzentren, übernimmt aber auch den kompletten Betrieb der Unternehmens-IT.

Als Anbieter ausgereifter Cloud-Lösungen wie Mailarchiv, Mail-Dienste oder Hosting Continuity folgt SpaceNet dem Leitsatz „SpaceNet erdet die Cloud“. Denn Cloud-Lösungen brauchen als Basis Rechenzentren mit hochperformanter, stabiler und zuverlässiger Infrastruktur. SpaceNet hält die Daten in zwei lokal getrennten Hochsicherheitsrechenzentren in München redundant vor. Ein eigenes Backbone liefert eine unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu den weltweit wichtigsten Knotenpunkten und garantiert so hohe Übertragungsraten.
Derzeit profitieren zirka 1.200 Geschäftskunden wie Antenne Bayern oder der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) von den Dienstleistungen der SpaceNet AG. Das Münchner Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001.

Hier reinhören

 


SpaceNet AG

Annett Herzog
Tel.: (089) 323 56-113
Fax: (089) 323 56-299
presse@space.net