SpaceNet Logo

Anekdoten zum Internet und wie war es vor 20 Jahren.


Hallo, ist da das Internet?


Da war da noch der Anrufer, der sich 1994 erkundigte, ob wir

die deutsche Vertretung der Firma „Internet“ seien.


Die korrekte Antwort hätte ihm weniger gebracht als unsere Antwort:

„Ja, wenn Sie so wollen.“

05
Feb

SDSL nahezu flächendeckend

München, 5. Februar 2004 – Abgelegen, aber schnell: Mittelständische und kleine Firmen, die in eher ländlichen Regionen Deutschlands ihren Unternehmenssitz oder Filialen haben, können nun auch per SDSL mit Highspeed ins Internet einsteigen. Die Münchner SpaceNet AG bietet einen entsprechenden Zugang an und das kostengünstig. Darüber hinaus können die Kunden zwischen vier verschiedenen Bandbreiten wählen. Dabei stehen Übertragungsgeschwindigkeit von 0,6, 1,3, 1,8 oder 2,3 Mbit/s zur Verfügung.

 

Das Angebot von SpaceNet setzt auf dem Netz der T-Systems International auf. Als Netzabschluss fungiert ein Cisco-Router. Das Tochterunternehmen der Deutschen Telekom führt die SDSL-Anschlüsse über eine gemeinsame ATM-Kopplung SpaceNet zu. Leitungsmanagement, Dial Backup und feste IP-Adressen kommen vom Münchner Internet Solution Provider. Der SDSL-Anschluss kann somit schon heute technologisch mit IPv6 oder IPv4 und Multicasting veredelt werden und ist zudem für Virtuelle Private Netzwerke (VPN) geeignet. Mit der ATM-Kopplung ist höchste Performance und Verfügbarkeit garantiert. SpaceNet unterbreitet seinen Kunden individuelle Preise, die sich nach der jeweiligen Distanz zur nächsten SDSL-Vermittlungsstelle richten.

Mit diesem Angebot ist SpaceNet in der Lage auch denjenigen Geschäftskunden SDSL – und damit kostengünstige Standleitungen – offerieren zu können, die bislang nicht von SDSL-Anbieter erreicht wurden.

Über SpaceNet
Der Full Service Internet Provider SpaceNet bietet seit 1993 mittelständischen Unternehmen Komplettlösungen rund ums Internet an. Dazu zählen breitbandige Internetzugänge ebenso, wie Virtual Private Networks (VPN), Hosting und Shopsysteme sowie Streaming- und Multicasting-Technologien. Eine Webagentur für die Gestaltung von Internetpräsenzen rundet das Angebotsportfolio ab. Unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu allen wichtigen Knotenpunkten in Europa und Übersee ermöglicht eine hohe und störungsfreie Übertragungsrate. Server im eigenen Firmengebäude gewährleisten gleich bleibende Qualität. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sitz der SpaceNet AG ist München.

 

Pressekontakt:
SpaceNet AG

Tel.: (089) 323 56-0
Fax: (089) 323 56-299
E-Mail: presse@space.net
Internet: www.space.net

 

Pressemitteilung