SpaceNet Logo

Anekdoten zum Internet und wie war es vor 20 Jahren.


Hallo, ist da das Internet?


Da war da noch der Anrufer, der sich 1994 erkundigte, ob wir

die deutsche Vertretung der Firma „Internet“ seien.


Die korrekte Antwort hätte ihm weniger gebracht als unsere Antwort:

„Ja, wenn Sie so wollen.“

08
Jan

Managed Server von SpaceNet

München, 08. Januar 2003 - Mit I-Host Server ermöglicht SpaceNet Betreibern von professionellen Internetauftritten einen eigenen dedizierten Server ohne zeitaufwändiges und kompliziertes System-Management. Linux-Betriebssystem und Datenbanken installiert der Full Service Provider und hält sie mit Sicherheitsupdates stets auf dem neuesten Stand. Ebenso gehören Wartung der Hardware wie der kompetente und kostenlose Hotline-Support zum Service.

 

Angebunden an das mehrfach redundante Highspeed-Backbone von SpaceNet gewährleistet I-Host Server maximale Erreichbarkeit der Internetpräsenz. Weiterhin enthält das Paket eine unbegrenzte Anzahl an Mailboxen, eine .de-Domain, den SpaceShop basic und PHP-Unterstützung. Zusätzlich erlaubt es eigene CGI-Scripts, Installation von beliebigen Anwendungen sowie Zugang über SSH, FTP oder Frontpage.

Wahlweise bietet SpaceNet den Webserver mit integrierter RAID1-Festplattenspiegelung für höhere Ausfallsicherheit. Auf Wunsch nimmt der Provider zum Schutz vor Hardwareausfällen oder Bedienungsfehlern regelmäßige Datensicherung vor – bei Bedarf auch redundant und räumlich separiert.