SpaceNet Logo

Anekdoten zum Internet und wie war es vor 20 Jahren.


Hallo, ist da das Internet?


Da war da noch der Anrufer, der sich 1994 erkundigte, ob wir

die deutsche Vertretung der Firma „Internet“ seien.


Die korrekte Antwort hätte ihm weniger gebracht als unsere Antwort:

„Ja, wenn Sie so wollen.“

19
Aug

Managed Domino-Server bietet mehr Leistung

München, 19. August 2003. Mit ihrem neuen Produkt I-Domino-Server ermöglicht SpaceNet Unternehmen nicht nur die Anmietung eines Lotus-Notes Servers, sondern übernimmt auch die Wartung der Hard- und Software. Ohne hohe Anschaffungskosten nutzen Anwender professionelle Lösungen mit hohem Komfort sowie das Highspeed Backbone des Providers und realisieren umfangreiche Informationssysteme und Datenbanksammlungen bis hin zur Einbindung in ein Enterprise Resource Planning System.

 

Individuell und abgestimmt auf die Anwendervorgaben konfigurieren die Münchner Spezialisten den Server. Anschließend stehen Unternehmen die vollständigen Administrationsrechte innerhalb der Systemdatenbank zur Verfügung. Aber auch der Einrichtung weiterer Datenbanken steht nichts im Wege. Darüber hinaus sind Notes-Domäne und Zulassungsstellen frei wählbar und direkt in bestehende Umgebungen einzubinden. Der Zugriff erfolgt sowohl über einen Web-Browser als auch über einen Notes Client oder Domino Server.


Wartung und Software-Updates gehören bei Nutzung von I-Domino-Server nicht mehr zum Aufgabengebiet des Anwenders: Betriebssystem und Server hält SpaceNet immer auf aktuellem Stand; Sicherheits-Patches installiert der Dienstleister rechtzeitig.

 

Über SpaceNet
Der Full Service Internet Provider SpaceNet bietet seit 1993 mittelständischen Unternehmen Komplettlösungen rund ums Internet an. Dazu zählen breitbandige Internetzugänge ebenso, wie Virtual Private Networks (VPN), Hosting und Shopsysteme sowie Streaming- und Multicasting-Technologien. Eine Webagentur für die Gestaltung von Internetpräsenzen rundet das Angebotsportfolio ab. Unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu allen wichtigen Knotenpunkten in Europa und Übersee ermöglicht eine hohe und störungsfreie Übertragungsrate. Server im eigenen Firmengebäude gewährleisten gleich bleibende Qualität. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sitz der SpaceNet AG ist München.

Pressekontakt:
SpaceNet AG

Tel.: (089) 323 56-0
Fax: (089) 323 56-299
E-Mail: presse@space.net
Internet: www.space.net