SpaceNet Logo

Anekdoten zum Internet und wie war es vor 20 Jahren.


Hallo, ist da das Internet?


Da war da noch der Anrufer, der sich 1994 erkundigte, ob wir

die deutsche Vertretung der Firma „Internet“ seien.


Die korrekte Antwort hätte ihm weniger gebracht als unsere Antwort:

„Ja, wenn Sie so wollen.“

22
Sep

Unternehmensnetze leicht geknüpft

München, 22. September 2003 - Ein Virtual Private Network (VPN) für jede Firma. SpaceNet bietet nun den kostengünstigen Einstieg per ADSL. In einer Aktion bietet der Münchner Full Service Provider seinen Zugangstarif SpaceNet ADSL Business Volume für monatlich 9,90 Euro an – und das ohne Einrichtungskosten. Kunden, die sich bis zum 1. November 2003, für diese Tarifoption entscheiden, erhalten zudem eine feste IP-Adresse. Bei diesem ADSL-Tarif sind Downstream-Bandbreiten bis zu 1536 kbit/s wählbar. Im monatlichen Grundpreis sind ein Gigabyte Traffic und Support der SpaceNet-Hotline bei Fragen und Schwierigkeiten enthalten.

 

 

 

Bei der Abrechnung kann der Kunde zwischen monatlichen Megabyte- und Gigabyte-Tarifen wählen: Jedes zusätzliche Megabyte an Traffic kostet 0,012 Euro, jedes Gigabyte extra wird mit 9,90 Euro berechnet. Grundpreis und enthaltene Leistungen sind bei beiden Tarifen identisch. Das aktuelle Verkehrsvolumen kann über das Internet tagesaktuell dargestellt und eingesehen werden. Mehr noch: Bis zum 20. eines jeden Kalendermonats ist ein Tarifwechsel von Volumen basierter Abrechnung auf Flatrate möglich. Die Mindestvertragszeit beträgt dann weitere zwölf Monate.


Das Angebot richtet sich in erster Linie an kleinere und mittlere Unternehmen, die über das Internet ein VPN realisieren wollen. Ihnen bietet SpaceNet auf Wunsch zusätzliche Features wie Router, Firewall, Domains, zusätzliche Dial-Ins, ISDN-Dial-Backup und Webservices. Voraussetzungen für das Angebot sind ein DSL-Anschluss der Deutschen Telekom und ein entsprechender Router oder Modem. Das ADSL-Angebot von SpaceNet richtet sich auch an Reseller.


Über SpaceNet AG:
Der Full Service Internet Provider SpaceNet bietet seit 1993 mittelständischen Unternehmen Komplettlösungen rund ums Internet an. Dazu zählen breitbandige Internetzugänge ebenso, wie Virtual Private Networks (VPN), Hosting und Shopsysteme sowie Streaming- und Multicasting-Technologien. Eine Webagentur für die Gestaltung von Internetpräsenzen rundet das Angebotsportfolio ab. Unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu allen wichtigen Knotenpunkten in Europa und Übersee ermöglicht eine hohe und störungsfreie Übertragungsrate. Server im eigenen Firmengebäude gewährleisten gleich bleibende Qualität. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sitz der SpaceNet AG ist München.

Pressekontakt:

SpaceNet AG
Tel.: (089) 323 56-0

Fax: (089) 323 56-299
E-Mail: presse@space.net

Internet: http://www.space.net

 

Pressemitteilung