SpaceNet Logo

Anekdoten zum Internet und wie war es vor 20 Jahren.


Hallo, ist da das Internet?


Da war da noch der Anrufer, der sich 1994 erkundigte, ob wir

die deutsche Vertretung der Firma „Internet“ seien.


Die korrekte Antwort hätte ihm weniger gebracht als unsere Antwort:

„Ja, wenn Sie so wollen.“

15
Feb

Mail-Lösung von SpaceNet reduziert Spam-Flut beim MVV

München, 15. Februar 2005. Die Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV) hat sich für die Mail-Lösung SpaceNet Mail des Fullservice-Internetproviders SpaceNet entschieden. Das Produkt sollte ohne Konfigurationsaufwand das Spam-Aufkommen deutlich reduzieren und False Positive, also unberechtigt aussortierte E-Mails, in der Spambox möglichst gering halten. SpaceNet Mail setzt auf dem bestehenden Microsoft Exchange Server des MVV auf und ist seit November 2004 im Einsatz.

 

Etwa 400 Spam-E-Mails pro Woche pro Account hatte der MVV früher zu verzeichnen. Die manuelle Überprüfung der Spambox auf False Positive war zeitaufwändig und somit kostenintensiv. Um dieses Problem zu lösen, wurde SpaceNet Mail als Gateway vor den existierenden Mailserver Microsoft Exchange geschaltet. Die bestehenden 120 Postfächer konnten auf diese Weise ohne Konfigurationsaufwand beim MVV weiter genutzt werden. Auch die Überwachung und Wartung des Systems wird komplett bei SpaceNet abgewickelt.

SpaceNet Mail setzt zum Schutz vor unerwünschten E-Mails neben White- und Blacklists, die über eine Administrations-Oberfläche zentral oder auch individuell gepflegt werden können, auf Greylisting. Dabei handelt es sich um ein sehr effektives Verfahren, um Spam-Mailserver ausfindig zu machen und von dort abgeschickte Nachrichten abzuwehren.

Günther Schülke, IT-Leiter beim MVV, kommentiert: „Durch das Greylisting und nachgeschaltete konventionelle Filter gelangen deutlich weniger E-Mails in unsere Spambox. Tatsächlich muss jeder Mitarbeiter inzwischen nur noch rund 30 E-Mails pro Woche überprüfen, die Quote der False Positive ist dabei ausgezeichnet. Wir sind sehr zufrieden, SpaceNet Mail spart uns spürbar Zeit und Nerven. Ein weiteres Plus ist der integrierte Virenfilter für alle Arbeitsplätze. SpaceNet Mail war ohne Aufwand auf unserer Seite innerhalb von einem Tag einsatzfähig.“

Des Weiteren fungiert SpaceNet Mail als Backup-Mailserver. Auf diese Weise gehen auch bei einem Server-Ausfall beim MVV keine E-Mails verloren, sondern werden gesammelt und bei Wiedererreichbarkeit zugestellt. E-Mails, die ein Mitarbeiter versehentlich gelöscht hat, können acht Tage lang zurückgeholt werden.

Weitere Informationen zum Greylisting-Verfahren finden Sie hier


Über den Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV)
Der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) ist das Verbundsystem für den öffentlichen Personennahverkehr im Großraum München, in dem die Landeshauptstadt München, der Freistaat Bayern, die acht Verbundlandkreise und derzeit über 55 Verkehrsunternehmen als Partner zum Nutzen der Fahrgäste zusammenarbeiten. Die Verbundgesellschaft Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV) erbringt überwiegend Managementtätigkeiten für die Aufgabenträger und Verkehrsunternehmen. Zu ihren Aufgabenbereichen gehören unter anderem die Konzeption von Verkehrsplänen, das Tarifmanagement, die Verkehrsforschung, die Kundeninformation und das Beschwerdemanagement.
Weitere Informationen finden Sie unter www.mvv-muenchen.de

Über SpaceNet
Die SpaceNet AG mit Sitz in München bietet als Full Service Internet Provider seit 1993 Firmenkunden bundesweit Internetkomplettlösungen an. Langjährige Kundenbeziehungen und kompetente Beratung unterstreichen die seriöse Geschäftspolitik der SpaceNet AG. Neben den Kernprodukten des Unternehmens, Internet Access, Managed Security und komplexen Housing-Produkten bzw. Onlineauftritten, will SpaceNet seinen Vorsprung z.B. im Bereich Email-Lösungen für Geschäftskunden weiter ausbauen. Derzeit profitieren ca. 2.000 Geschäftskunden von den Dienstleistungen der SpaceNet AG.
Weitere Informationen finden Sie unter www.space.net

Pressekontakt:
vibrio. Kommunikationsmanagement
Dr. Kausch GmbH

Anne Wiedemann
Tel.: (089) 32 15 18 09
Fax: (089) 32 15 177
E-Mail: anne.wiedemann@vibrio.de
Internet: www.vibrio.de

SpaceNet AG

Tel.: (089) 323 56-0
Fax: (089) 323 56-299
E-Mail: presse@space.net
Internet: www.space.net

 

Pressemitteilung