SpaceNet Logo

Anekdoten zum Internet und wie war es vor 20 Jahren.


Hallo, ist da das Internet?


Da war da noch der Anrufer, der sich 1994 erkundigte, ob wir

die deutsche Vertretung der Firma „Internet“ seien.


Die korrekte Antwort hätte ihm weniger gebracht als unsere Antwort:

„Ja, wenn Sie so wollen.“

06
Okt

Bitte keine Werbung einwerfen

München, 5. Oktober 2003 – Nur wenige Mitarbeiter können oftmals auf den ersten Blick virenverseuchte E-Mails erkennen und eliminieren, andere ärgern sich über die alltägliche Flut an unerwünschter elektronischer Post (Spam), die in der Arbeitsroutine stört und Postfächer verstopft. Abhilfe bieten nun alle SpaceNet Mail-Produkte, die auch als Front-End für bestehende Mailserver verwendet werden können. Dabei filtern sie auf dem vorgeschalteten SpaceNet Mail-Server unerwünschte Spams oder virenverseuchte Mails aus, bevor diese auf den firmeneigenen Mailserver gelangen oder die Standleitung „verstopfen". Der Vorteil: Die SpaceNet Mail-Produkte ersetzen teure Plug-Ins für den eigenen Mailserver und sorgen für zusätzliche Sicherheit.

 

Unterstützt werden alle Mailserver, die einen Mailempfang per SMTP ermöglichen. Dazu gehören zum Beispiel Microsoft Exchange, Lotus Notes oder Sendmail-Server. Die herkömmlichen Funktionen von SpaceMail bleiben bestehen, sodass auch weiterhin beispielsweise Außendienstmitarbeiter ihre Mails über ein Postfach auf dem SpaceNet Mail-Server per POP3, IMAP oder Webmail abrufen können.

 

Über SpaceNet
Der Full Service Internet Provider SpaceNet bietet seit 1993 mittelständischen Unternehmen Komplettlösungen rund ums Internet an. Dazu zählen breitbandige Internetzugänge ebenso, wie Virtual Private Networks (VPN), Hosting und Shopsysteme sowie Streaming- und Multicasting-Technologien. Eine Webagentur für die Gestaltung von Internetpräsenzen rundet das Angebotsportfolio ab. Unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu allen wichtigen Knotenpunkten in Europa und Übersee ermöglicht eine hohe und störungsfreie Übertragungsrate. Server im eigenen Firmengebäude gewährleisten gleich bleibende Qualität. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sitz der SpaceNet AG ist München.

Pressekontakt:
SpaceNet AG

Tel.: (089) 323 56-0
Fax: (089) 323 56-299
E-Mail: presse@space.net
Internet: www.space.net