SpaceNet Logo

Outtasking

Beim Outtasking (auch selective Outsourcing oder partielles Outsourcing) werden keine Unternehmensbereiche, sondern nur Teilaufgaben, also tasks, an einen externen Anbieter vergeben.

Der Kunde hat in der Regel weiterhin die Kontrolle über die IT-Infrastruktur.

 

zur Definition IT-Outsourcing

Unterschied Cloud Computing – IT-Outsourcing