SpaceNet Logo

In Japan heißen sie Otaku, in Finnland Nörtti und in Deutschland hießen sie in den 80er Jahren Computerfreaks, wobei letzteres abwertend gemeint waren. Heute werden sie „Nerds“ genannt und dieser Begriff ist in Computerkreisen ein echtes Kompliment. „Nerdpride“, der Stolz ein Nerd zu sein, verbreitet sich auf der ganzen Welt.

Aus dem Buch „World Wide Was? Anekdoten und Skurrilitäten aus der Pionierzeit des deutschen Internet“, Seite 58

Datendiebstahl

Mobile Sicherheit: Wo werden Laptops am häufigsten gestohlen?
Laut einer Umfrage des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens IDC werden Notebooks in 32 Prozent der Fälle an einer Bushaltestelle oder am Flughafen gestohlen.

Wie können sich Firmen vor Datenklau via USB-Schnittstelle schützen?
Mit einer Security-Lösung, die den Datenverkehr zu und von externen Speichermedien kontrolliert, schützen Sie am effektivsten alle Schnittstellen am PC vor ungewolltem Zugriff.