Zum Hauptinhalt springen

Unsere Rechenzentren sind in München und unterliegen dem deutschen Datenschutz.

Ihre Daten sind Ihr Kapital

Entsprechend sicher sollten sie sein. Genau das ist unser Anliegen: Für Sie einen sicheren Ort für Ihre wertvollen Daten zu schaffen. Dafür haben wir ein hochmodernes Hochsicherheits-Datacenter gebaut, kämpfen gegen die anlasslose Vorratsdatenspeicherung und bieten individuell skalierbare Colocation-Lösungen für unsere Kunden.

Im April 2016 haben wir Klage gegen die Vorratsdatenspeicherung eingereicht – gemeinsam mit eco, dem Verband der Internetwirtschaft, und Prof. Dr. Matthias Bäcker von der Universität Mainz. Lesen Sie auch, was Wikipedia zur umstrittenen deutschen Regelung schreibt.

Jetzt ist der EuGH gefragt

Nach der Entscheidung des Verwaltungsgerichts Köln im Jahr 2018, dass die anlasslose Vorratsdatenspeicherung nicht mit EU-Recht vereinbar ist, hat zuletzt das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig den Fall im September 2019 dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) vorgelegt. Dieser soll nun klären, ob die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung mit den europäischen Grundrechten vereinbar ist. Lesen Sie hier auch den Artikel der "ZEIT" zu dem umstrittenen Überwachungsinstrument.

Hochsicherheits-Rechenzentrum

Unser hochmodernes neues Rechenzentrum in Kirchheim, östlich von München, ist nach allen relevanten Standards zertifiziert, mit umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen geschützt und hat mit der Verfügbarkeitsklasse 4 (VK4) die höchste Verfügbarkeitsklasse in Deutschland.

Die Server mit Ihren Daten sind zum Greifen nah und Sie behalten die volle Kontrolle über Ihre Serverinfrastruktur – und wenn Sie doch mal eine zusätzliche Hand brauchen, können wir auch hier helfen. Mehr zu unseren maßgeschneiderten Services.​​​​​​​

So prüfen Sie ein Rechenzentrum

Bevor Sie sich für ein Datacenter entscheiden, sollten Sie es eingehend prüfen. Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Überprüfung von Rechenzentren für sie vorbereitet. 

 

Ihre Sicherheitsaspekte im Einzelnen

  • Zertifiziert (ISO 27001, EN 50600, ITIL)

  • Hochsicherheits-Rechenzentrum

  • Abgegrenzte Bereiche (Cages) für noch mehr Sicherheit

  • Verfügbarkeitsklasse 4 – höchste Verfügbarkeitsklasse in Deutschland

  • Mehrfach unabhängige Stromversorgung 

  • Netzersatzanlage (Dieselaggregat)

  • Redundante Stromversorgung in jedem Rack (A-/B-Feeds)

  • Brandschutz: Unterbringung in verschiedenen Brandabschnitten möglich

  • Georedundanz möglich

  • Datensicherheit nach deutschem Recht

  • 4-stufiges Sicherheitskonzept

  • Protokollierte Zugangskontrolle

  • Vereinzelungsanlagen beim Zutritt

  • Sicherheitszaun

  • Videoüberwachung

  • Auf Wunsch individuelle Schließsysteme für Ihre Racks

Sie nehmen die Sachen gerne selbst in Augenschein?

Kein Problem, besuchen Sie uns.

Vereinbaren Sie mit unserem Spezialisten für Colocation Tobias Härtinger einen Besichtigungstermin. Überzeugen Sie sich selbst vor Ort von unseren umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen:

Vom Sicherheitszaun rund um das Gelände über die Sicherheitsschleusen und Videoüberwachung bis den Möglichkeiten für Cages und eigene Schließsysteme oder die redundante Stromversorgung und hocheffiziente Kühlsysteme.

Lassen Sie sich persönlich von unserem Colocation-Spezialisten Tobias Härtinger beraten.

 

Jetzt kontaktieren:

t.haertinger@space.net  oder  089 32356-331

 

Noch mehr Informationen wie Sie Ihre IT z.B. durch Colocationlösungen in unseren Rechenzentren entlasten, finden Sie unter Colocation