14.02.2013: Neue Personalreferentin bei SpaceNet

München, 14. Februar 2013. Sandra Zellhöfer ist neue Personalreferentin beim Münchner Internetprovider SpaceNet AG. Gemeinsam mit Personalleiter Andreas Berger ist sie derzeit für über 80 Mitarbeiter zuständig. Die Stelle wurde neu geschaffen, um den stark wachsenden Bedarf der SpaceNet AG an qualifizierten Fach- und Nachwuchskräften zu decken. Das IT-Unternehmen SpaceNet setzt bei der Personalauswahl erfolgreich auf Bewerber mit individuellem Lebenslauf und bietet Berufsrückkehrern flexible Arbeitszeitmodelle an. Passgenaue Entwicklungsmaßnahmen fördern den beruflichen Einstieg in das Unternehmen.


Zu den Aufgaben von Frau Zellhöfer gehört das Personalmarketing und die Personalgewinnung neuer Mitarbeiter und Auszubildender für technische und kaufmännische Berufe. Außerdem ist sie für die Weiterentwicklung der Förderprogramme- und Wege zuständig.

Vor ihrer Tätigkeit bei SpaceNet hat die Bankkauffrau und Betriebswirtin viele Jahre bei der HypoVereinsbank AG im HR Management, im Personalmarketing, in der Personalplanung und -entwicklung sowie im Integrationsmanagement gearbeitet. Darüber hinaus bringt sie Erfahrungen aus dem  Coaching und der Leitung von Seminaren ein.

Über SpaceNet
Die SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider mittelständischen Unternehmen bundesweit Lösungen rund um das Internet an. SpaceNet ist spezialisiert auf das Hosting von Anwendungen für Geschäftsmodelle wie etwa E-Commerce-Lösungen, die hochverfügbare IT-Umgebungen voraussetzen. Als versierter Outsourcing-Partner betreibt SpaceNet für seine Kunden sowohl einzelne Anwendungen und Services in seinen Rechenzentren, übernimmt aber auch den kompletten Betrieb der Unternehmens-IT.
Als Anbieter ausgereifter Cloud-Lösungen wie Mailarchiv, Mail-Dienste oder Hosting Continuity folgt SpaceNet dem Leitsatz „SpaceNet erdet die Cloud“. Denn Cloud-Lösungen brauchen als Basis Rechenzentren mit hochperformanter, stabiler und zuverlässiger Infrastruktur. SpaceNet hält die Daten in zwei lokal getrennten Hochsicherheitsrechenzentren in München redundant vor. Ein eigenes Backbone liefert eine unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu den weltweit wichtigsten Knotenpunkten und garantiert so hohe Übertragungsraten.

Derzeit profitieren zirka 1.200 Geschäftskunden wie Antenne Bayern oder der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) von den Dienstleistungen der SpaceNet AG. Das Münchner Unternehmen beschäftigt rund 80 Mitarbeiter und ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001.

Pressekontakt
facts+friends communication GmbH


Melanie Möller

Hansaallee 30-32

60322 Frankfurt

Tel:   (069) 74 74 95 15

Fax:  (069) 74 74 95 19

moeller@factsandfriends.com

http://www.factsandfriends.com


SpaceNet AG


Kimberley Lewandowski


Tel.: (089) 323 56-113


Fax: (089) 323 56-299



presse@space.net

Pressemitteilung zum Download