30.01.2013: Professionelles E-Commerce braucht fachkundige Provider – Fortuneglobe setzt auf SpaceNet

München, 30. Januar 2013. Eine der Grundvoraussetzungen für professionelles E-Commerce ist eine stets verfügbare, schnelle technische Infrastruktur, die flexibel auch unerwartete Lastspitzen etwa nach Marketing-Aktionen oder im Saisongeschäft bewältigt. Dies ist eine Aufgabe für Profis. E-Shop-Spezialist Fortuneglobe verlässt sich deshalb auf den ISO-zertifizierte Hosting-Provider SpaceNet, der auf E-Commerce-Hosting spezialisiert ist: In seinen Rechenzentren in München laufen die Systeme geschützt, hochverfügbar und auf neuestem Stand der Technik.


Für E-Commerce-Geschäfte kommen mächtige und vielschichtige IT-Systeme zum Einsatz. Während der Kunde lediglich das Frontend der Shop-Systeme zu Gesicht bekommt, laufen alle Logistik-, Marketing- oder Payment-Prozesse im Hintergrund in den Rechenzentren spezialisierter Hosting-Partner. Deshalb wählen die großen E-Shopbetreiber ihre Internet-Serviceprovider mit größter Sorgfalt aus.

Fortuneglobe etwa, der als Dienstleister die Online-Shops inklusive aller Services wie Logistik, Zahlungssysteme oder Callcenter für 30 bekannte Modemarkenhersteller betreibt, verlässt sich auf den Münchener Internet-Serviceprovider SpaceNet. Fortuneglobe hat ein beachtliches Wachstum zu meistern: Eine jährliche Kapazitätssteigerung von 40 Prozent – allein 2012 kamen ein halbes Dutzend Online-Shops dazu. „Wir müssen dafür sorgen, dass die IT-Infrastruktur bezüglich ihrer Performance flexibel auf die saisonalen Schwankungen der Besucherzahlen reagiert. Unsere Kunden erwarten eine Plattform, die hohe Leistung und Geschwindigkeit für ihre Shops garantiert, gleichgültig ob sich der Umsatz zum Vorjahr verdoppelt oder nicht“, fordert Florian Wagner, Direktor IT bei Fortuneglobe von seinem Provider.


E-Commerce ohne hochverfügbare Internetplattform geht nicht

20 Jahre Erfahrung als Internet-Dienstleister und Spezialisierung im E-Commerce-Hosting machen den Münchener Provider SpaceNet zum idealen Partner für Shopbetreiber. Für Ausfallsicherheit, Redundanz und ausgeglichene Lastverteilung, den Eckpfeilern von erfolgreichem E-Commerce, sorgt SpaceNet im virtuellen Serverpark mit ausgefeiltem Loadbalancing, flexiblen, ad hoc zuschaltbaren virtuellen Maschinen, dedizierten redundanten Datenbankservern und einem belastbaren Content Delivery Network. Damit können die E-Commerce-Kunden wie Fortuneglobe höchst flexibel auf Lastspitzen bei der Auslastung der Online-Shops reagieren und Ausfallsicherheit ist garantiert.

E-Commerce-Hoster müssen das E-Commerce-Metier beherrschen

Was einen normalen Internet-Serviceprovider zum dedizierten E-Commerce-Hoster macht, ist jedoch mehr als nur die technische Beherrschung der Rechenzentrums-Infrastruktur. „Wir brauchen selbstverständlich ein Rechenzentrum auf neuestem Stand der Technik, aber vor allem auch Experten, die unser Business verstehen und in den Besonderheiten unserer speziellen Konfigurationen firm sind“, fordert Wagner von seinem Internetprovider. Dessen Aufgaben sind:

  • 
Die Zertifizierungen der IT-Systeme im Rechenzentrum nach PCI DSS4 (Payment Card Industrie Data Security Standard).
  • Die Implementierung eines zuverlässigen und serverübergreifenden Cronjob-Monitorings, um die Vielzahl der zeitkritischen Prozessen zu überwachen.
  • Fachgerechte Performance-Audits der Datenbanken, um höchst mögliche Leistung zu erzielen.
  • Code-Reviews, die aus den Systemen die optimale Geschwindigkeit herausholen.
  • Ein erfahrenes, serviceorientiertes und zuverlässiges Team, das die Sprache der E-Commerce-Kunden versteht.

Über die Fortuneglobe GmbH
Die Fortuneglobe GmbH wurde im Jahr 2000 in München gegründet – mit dem Ziel, Online-Shops für Unternehmen zu betreiben. Als Full-Service-Provider bietet Fortuneglobe fortschrittliche und kundenorientierte Lösungen für jedes E-Commerce-Vorhaben. Neben dem Aufbau und dem Betrieb des Online-Shop-Frontends übernimmt die Fortuneglobe so auch im Hintergrund alle weiteren E-Commerce-Prozesse für ihre Kunden: Lagerhaltung, Buchhaltung, Online-Marketing, Schnittstellen zu Versenderportalen von Amazon bis Zalando, Schnittstellen zu den ERP-Systemen oder EDI-Datenaustausch. Mittlerweile zählt Fortuneglobe rund 30 bekannte Modemarkenhersteller zu ihren Kunden und ist auf einem stringenten Wachstumskurs: Jedes Jahr vergrößert sich Umsatz, Mitarbeiterzahl und auch IT-Equipment deutlich.

Über SpaceNet

Die SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider mittelständischen Unternehmen bundesweit Lösungen rund um das Internet an. SpaceNet ist spezialisiert auf das Hosting von Anwendungen für Geschäftsmodelle wie etwa E-Commerce-Lösungen, die hochverfügbare IT-Umgebungen voraussetzen. Als versierter Outsourcing-Partner betreibt SpaceNet für seine Kunden sowohl einzelne Anwendungen und Services in seinen Rechenzentren, übernimmt aber auch den kompletten Betrieb der Unternehmens-IT.
Als Anbieter ausgereifter Cloud-Lösungen wie Mailarchiv, Mail-Dienste oder Hosting Continuity folgt SpaceNet dem Leitsatz „SpaceNet erdet die Cloud“. Denn Cloud-Lösungen brauchen als Basis Rechenzentren mit hochperformanter, stabiler und zuverlässiger Infrastruktur. SpaceNet hält die Daten in zwei lokal getrennten Hochsicherheitsrechenzentren in München redundant vor. Ein eigenes Backbone liefert eine unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu den weltweit wichtigsten Knotenpunkten und garantiert so hohe Übertragungsraten.

Derzeit profitieren zirka 1.200 Geschäftskunden wie Antenne Bayern oder der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) von den Dienstleistungen der SpaceNet AG. Das Münchner Unternehmen beschäftigt rund 80 Mitarbeiter und ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001.

Pressekontakt

punktgenau PR

Evi Hierlmeier
Salamanderweg 5

84034 Landshut

Tel.: (0871) 6606310

Mobil: (0178) 5231929
evi.hierlmeier@punktgenau-pr.de
http://www.punktgenau-pr.de

SpaceNet AG

Kimberley Lewandowski

Tel.: (089) 323 56-113

Fax: (089) 323 56-299


presse@space.net

Pressemitteilung zum Download