21.12.2012: Im Zeichen des Kunden: Lead-User-Workshop bei SpaceNet zur Cloud

München, 21. Dezember 2012. Münchener Serviceproviders SpaceNet. SpaceNet beendet das Jahr erfolgreich mit einem Lead User-Workshop zum Cloud Computing, der sich eingliedert in das Forschungsprojekt Value4Cloud. Ziel des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Projektes ist die Entwicklung marktunterstützender Mehrwertdienste zur Förderung von Vertrauen, Rechtsverträglichkeit, Qualität und Nutzung von Cloud Services für den Mittelstand.

An dem Workshop am 11. Dezember 2012 nahmen trendführende Geschäftskunden des Internetproviders teil und wurde geleitet von Herrn Philipp Ebel, Frau Lysann Gebauer und Herrn Michael Gierczak. Gemeinsam mit diesen drei Experten des Forschungszentrums für Informationstechnikgestaltung (ITeG) der Universität Kassel wurden die Bedürfnisse der Unternehmen ermittelt. Prof. Dr. Jan Marco Leimeister, Leiter des Fachgebiets für Wirtschaftsinformatik der Universität Kassel, kommentierte die Durchführung des Lead User-Workshop mit den Worten:

„Als Leiter unterschiedlicher Forschungsprojekte im Bereich Open Innovation, erlebe ich immer wieder wie wichtig es ist, seine Kunden bereits in den frühen Phasen der eigenen Produktentwicklung einzubinden. Gerade in einem so neuen und kompetitiven Feld, wie dem des Cloud Computing, kann dies ein entscheidender Erfolgsfaktor sein!“

Der mobile Zugriff auf Unternehmensserver, gemeinsame Arbeiten verstreuter Projektteams mit gemeinsamen Dokumenten und die kurzfristige Bereitstellung von mehr Serverkapazität bei Bedarf, sind drei Beispiele für zahlreiche interessante Schwerpunkte des Tages. Die Anforderungen der teilnehmenden Unternehmen hätten eigentlich nicht unterschiedlicher sein können. Neben einem Bauunternehmen, einer Reederei und einem Marktforschungsinstitut waren auch ein Medizintechnik-Unternehmen, ein Sportportal-betreiber und eine soziale Einrichtung durch Mitarbeiter vertreten. Unabhängig von ihrer Branche wünschten sich die Anwender jedoch übereinstimmend, dass Cloud-Angebote ihr Kerngeschäft und die Herausforderungen im täglichen Berufsalltag vereinfachen und dabei sicher, vertrauenswürdig und nutzergerecht sein sollten. Darauf aufbauend entwickelten sie sehr motiviert in kleinen Gruppen Ideen und Lösungskonzepte für neue Cloud- und IT-Services. Herr Dmoch, Projektleiter und Softwareentwickler bei der Firma ERGO-Data GmbH, sagt dazu Folgendes:

„Der SpaceNet-Workshop zum Thema Cloud Computing war eine sehr gelungene und höchst innovative Veranstaltung! Wir konnten wertvolle Erkenntnisse für unsere zukünftigen IT-Konzepte sammeln. Großen Dank an die SpaceNet AG und die Referenten der Universität Kassel!“

Auch die Resonanz der weiteren Teilnehmer auf die offene Innovationsmethode des Lead User Workshops und die gemeinsam erarbeiteten Ideen war sehr positiv. Die Experten des Forschungszentrums für Informationstechnikgestaltung und die Vertreter der SpaceNet AG nahmen aus dem gegenseitigen Austausch viele Impulse für die Fortsetzung des Projekts und die Entwicklung neuer Cloud-Lösungen mit.


Sie wollen über zukünftige Veranstaltungen informiert werden?
Füllen Sie unser Anmeldeformular aus und Sie erhalten unsere kostenlosen "SpaceNet News" mit den Einladungen zu unserer Workshopreihe.

» zum Anmeldeformular IT Wissen

Über SpaceNet
Die SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider mittelständischen Unternehmen bundesweit Lösungen rund um das Internet an, von Standardapplikationen bis hin zu komplexen Großprojekten. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio reicht vom Internetzugang über Hosting, Sicherheits- und E-Mail-Lösungen bis hin zum individuellen Webauftritt. Ein eigenes Backbone ermöglicht eine unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu den weltweit wichtigsten Knotenpunkten und sorgt so für hohe Übertragungsraten.

Derzeit profitieren zirka 1.200 Geschäftskunden wie Antenne Bayern, der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) oder die Lokalisten von den Dienstleistungen der SpaceNet AG. Das Unternehmen hat seinen Sitz in München, beschäftigt knapp 80 Mitarbeiter und ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001.

IT-Fachpresse
punktgenau PR

Evi Hierlmeier
Tel.: (089) 60 60 15-98
Fax: (089) 60 60 15-99
evi.hierlmeier@punktgenau-pr.de
http://www.punktgenau-pr.de

 

Tagesaktuelle und Wirtschaftspresse
facts+friends communication GmbH

Melanie Möller
Hansaallee 30 – 32
60322 Frankfurt am Main
Tel: (069) 7474 9515
Fax: (069) 7474 9519
frankfurt@factsandfriends.com
http://www.factsandfriends.com

 

SpaceNet AG
Kimberley Lewandowski
Tel.: (089) 323 56-113
Fax: (089) 323 56-299
presse@space.net

Pressemitteilung zum Download